Wissensmanagement als eine Konsequenz des demographischen - download pdf or read online

By Martina Schuster

ISBN-10: 3640999568

ISBN-13: 9783640999569

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - own und service provider, notice: 1,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg (Institut für Bildungsmanagement), Veranstaltung: Masterstudiengang Bildungsmanagement , Sprache: Deutsch, summary: Das Thema Wissensmanagement ist derzeit sehr brisant. Möchte guy der fachkundigen Literatur Glauben schenken, liegt der Anteil von Wissen in Unternehmen in Bezug auf die Gesamtwertschöpfung bei mindestens 60 Pro-zent (Kühner, König, 2005, S. 25). Insofern ist es kein Wunder, dass die Bandbreite an Publikationen zu dieser Thematik stetig zunimmt, da Wissen als entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen gilt. Der Grund hierfür liegt in der Entwicklung unserer Gesellschaft und somit auch der Arbeitswelt. Von einer Industriegesellschaft fand eine Entwicklung hin zur Wissensgesell-schaft statt, die durch ein hohes Maß an spezialisiertem Wissen charakterisiert ist. Damit einhergeht die wachsende Abhängigkeit von diesem Wissen sowie von komplexen Technologien. Wissen wird als wertvolles intestine betrach-tet, welches für Unternehmen zum Wettbewerbsvorteil wird, wenn es in einer strategisch ausgerichteten paintings und Weise gemanaged wird (Bellinger, Krie-ger, 2007, S.9).
Setzt guy den beschriebenen Wandel mit der demographischen Entwicklung unserer Gesellschaft in Verbindung, scheint eine Handlungsnotwendigkeit für die Personalentwicklung von Organisationen jedweder artwork erforderlich. Sta-tistiken über die Entwicklung der Erwerbsbevölkerung zeigen sehr deutlich, dass die Belegschaft zunehmend altert und der Teil der arbeitenden Men-schen kontinuierlich abnimmt. Infolge dessen müssen sich supervisor von Un-ternehmen die zentrale Frage stellen, wie sie das Wissen einer alternden Mitarbeiterschaft sichern und den move auf nachkommende Generationen gestalten können. Das bezeichnende Schlagwort hierfür lautet „Wissensma-nagement“, womit diese Herausforderung erfolgreich bewältigt werden kann.
Der Blick in einschlägige Literatur zeigt zahlreiche Beispiele, wie Wissens-managementsysteme und –projekte aussehen und umgesetzt werden kön-nen. Überragend ist vor allem die Vielfalt der Publikationen, die die Umset-zung auf profitorientierte Unternehmen darstellen. Da es vergleichsweise wenige Schriften zum Wissensmanagement in Bildungseinrichtungen gibt (vgl. Reinmann-Rothmeier, u. a., 2001, S.9), soll die vorliegende Arbeit einen Beitrag für Bildungseinrichtungen leisten. Nach einem kurzen Überblick über den demographischen Wandel und seine Auswirkungen auf den deutschen Arbeitsmarkt, erfolgen Ausführungen über die Folgen auf die Personalentwicklung sowie den daraus resultierenden Handlungsbedarf...

Show description

Read or Download Wissensmanagement als eine Konsequenz des demographischen Wandels: Praxisbeispiele für Bildungseinrichtungen (German Edition) PDF

Similar hr & personnel management books

Friedemann Nerdinger,Peter Wilke,Reinhard Röhrig,Stefan's Innovation und Beteiligung in der betrieblichen Praxis: PDF

Die Beteiligung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der Interessenvertretungen ist entscheidend für den Erfolg von Innovationsprojekten. Die Autoren gehen u. a. folgenden Fragen nach: Welche neuen Anforderungen ergeben sich hierbei für Unternehmen und Arbeitnehmervertreter? Welche Wirkung entfalten betriebliche „Innovationsbündnisse“?

Download PDF by Christoph Lindelmann: Kulturelle Unterschiede zwischen Deutschen und Polen (German

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - own und corporation, word: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: In der historischen Betrachtung erlebten die Beziehungen zwischen Polen und seinen Nachbarstaaten viele Wendungen.

Get Praxisorientierte Personalwirtschaftslehre: PDF

Aufgrund der Einführung von Bachelor-Studiengängen wurde die 7. Auflage dieses Lehrbuchs vollständig überarbeitet und aktualisiert. Die neue Konzeption folgt den Anforderungen der personalwirtschaftlichen Praxis: Die zentralen Themen werden entlang der Wertschöpfungskette own und damit aus operativer und strategischer Perspektive behandelt.

Get Authentic Personal Branding PDF

This publication deals a complicated step forward formulation to construct, enforce, keep, and domesticate an genuine, specified, suitable, and noteworthy own and company model, which types the most important to enduring own and enterprise luck. the recent own Branding blueprint involves a scientific and built-in trip in the direction of self-awareness, happiness, and enduring advertising luck.

Extra resources for Wissensmanagement als eine Konsequenz des demographischen Wandels: Praxisbeispiele für Bildungseinrichtungen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Wissensmanagement als eine Konsequenz des demographischen Wandels: Praxisbeispiele für Bildungseinrichtungen (German Edition) by Martina Schuster


by Ronald
4.1

Rated 4.31 of 5 – based on 26 votes