Read e-book online Wettbewerbsvorteile durch immaterielle Vermögenswerte. PDF

By Marcel Weiß

ISBN-10: 3638720268

ISBN-13: 9783638720267

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, organization, be aware: 1.0, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, 133 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: was once bestimmt heutzutage den Erfolg bzw. Wert einer Unternehmung? Bislang haben sich Firmen bei ihren Bestrebungen zur Erzielung von Wettbewerbsvorteilen und Erhöhung des Unternehmenswertes sehr stark auf materielle Vermögenswerte konzentriert. Jedoch haben in den letzten Jahren immaterielle Vermögenswerte, auch „Intangibles“ genannt, für Wirtschaftsunternehmen immer mehr an Bedeutung gewonnen. Dies liegt daran, dass Wertschöpfungsprozesse zunehmend auf Ideen und Wissen der Mitarbeiter, den Geschäftsbeziehungen zu Lieferanten und Kunden, dem Bekanntheitsgrad einer Firma, der Innovationskraft sowie auf neuen Technologien basieren und als die neuen Erfolgsfaktoren der Unternehmen angesehen werden. Organisationen erkennen, dass diese Werte einen wichtigen aber bislang oft vernachlässigten Wert darstellen. Sie erhoffen sich durch eine stärkere Konzentration auf Intangibles einen entscheidenden Vorteil in der Leistungsverbesserung, zur Erzielung von Wettbewerbsvorteilen und zur nachhaltigen Wertsteigerung. Aufgrund dessen haben Firmen zunehmend mehr Aufwand in ihre operativen Leistungsprozesse, wie beispielsweise in F&E, den Aufbau von Kundenbeziehungen und Marken, in Fortbildung ihrer Mitarbeiter sowie in Informationstechnologie investiert, um sich Wettbewerbsvorteile zu sichern. Auch empirische Untersuchungen bestätigen das wachsende Interesse an immateriellen Vermögenswerten. So haben Schätzungen ergeben, dass im Jahr 2000 alleine US-amerikanische Unternehmen über eine Billionen greenback in immaterielle Werte investiert haben und 2001 bereits über eighty % der Aktieninvestitionen in S&P 500 Unternehmen, in immaterielles Vermögen flossen. Zu Beginn der 80er Jahre betrug dieser Wert nur ungefähr forty %.

Aufgrund der drastischen Veränderungen stellt sich die Frage, warum immaterielle Vermögenswerte nun wichtiger geworden sind zur Erzielung von Wachstum und Wettbewerbsvorteilen als in den letzten Jahrzehnten davor. Die Antwort liegt in unserer heutigen neuen Ökonomie. Wir stehen am Beginn einer neuen Epoche.

Show description

Read Online or Download Wettbewerbsvorteile durch immaterielle Vermögenswerte. Identifizierung, Messung und Steuerung.: Eine anwendungsbezogene Betrachtung im Rahmen des Ressource Based View of the firm (German Edition) PDF

Similar business & economics in german books

China verstehen - Orientierungshilfen zur erfolgreichen by Jens Schwerdtfeger PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, observe: 2, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, Sprache: Deutsch, summary: China ist eine eigene Welt mit einer über 4000 Jahre alten Geschichte sowie verschiedenen Sprachen und Dialekten.

Read e-book online Strategisches Multiprojektmanagement: Konzeption, Methoden PDF

Christian Kunz präsentiert die allgemein anwendbare und umfassende Konzeption eines strategischen Multiprojektmanagements. Im Mittelpunkt seiner Überlegungen stehen insbesondere die Zusammenstellung von Projektportfolios, die notwendigen Kontrollvorgänge sowie die Organisationsstrukturen. Neben den theoretischen Erkenntnissen werden auch neuartige methodische Möglichkeiten des Multiprojektmanagements aufgezeigt.

Management: Essentials für die Unternehmensführung (Dein - download pdf or read online

Zweifellos wird die Rolle des Managers immer anspruchsvoller und komplizierter, mit der Folge, dass viele supervisor vor lauter Verpflichtungen den Überblick darüber verlieren, was once wirklich wichtig ist. Dieser Band lässt Sie Abstand gewinnen, damit Sie sich aus der Perspektive des Gipfelbesteigers einen Überblick über Ihre Lage verschaffen können.

New PDF release: Erfolgsfaktor Standortplanung: In- und ausländische

Die Bewertung von Produktionsstandorten wird für Unternehmen immer wichtiger. Dabei bergen Standortentscheidungen, die vorrangig unter Kostenaspekten getroffen werden, ein hohes Risiko. Die Autoren stellen praxiserprobte Methoden vor, mit denen Industriefirmen dynamische und strategisch fundierte Standortvergleiche anstellen können.

Additional info for Wettbewerbsvorteile durch immaterielle Vermögenswerte. Identifizierung, Messung und Steuerung.: Eine anwendungsbezogene Betrachtung im Rahmen des Ressource Based View of the firm (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Wettbewerbsvorteile durch immaterielle Vermögenswerte. Identifizierung, Messung und Steuerung.: Eine anwendungsbezogene Betrachtung im Rahmen des Ressource Based View of the firm (German Edition) by Marcel Weiß


by Anthony
4.1

Rated 4.93 of 5 – based on 32 votes