Download e-book for kindle: Evaluation der Beschaffungsmöglichkeiten hinsichtlich deren by Nico Dalchow

By Nico Dalchow

ISBN-10: 3638948803

ISBN-13: 9783638948807

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, notice: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Potsdam e.V., forty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das wesentliche challenge in der Materialbeschaffung liegt darin, die für die Fertigung benötigten Materialien und zum Verkauf bestimmten Waren dem Betrieb verfügbar zu machen. Dabei muss die richtige Menge, am richtigen Ort, zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Qualität beschafft werden. Die Materialien und Waren sind dazu nach dem Prinzip der Wirtschaftlichkeit kostenoptimal bereit zu stellen.

Aufgrund der Kapitalbindung kann es vorteilhaft sein, die benötigten Güter erst kurz vor ihrem Bedarf zu beschaffen. Anderseits lassen sich mit größeren Bestellmengen oftmals Preisvorteile erzielen und die Versorgung des Betriebes weniger störanfällig gestalten. Bereits diese Determinanten machen deutlich, dass das richtige Materialbereitstellungskonzept einen maßgeblichen Einfluss auf die betriebliche Wertschöpfung hat.

Das Ziel dieser vorliegenden Arbeit ist es, die Einzelbeschaffung im Bedarfsfall, Vorratsbeschaffung sowie einsatzsynchrone Beschaffung auf die Anwendbarkeit für den Handel näher zu untersuchen. Dabei wird analysiert, welches Beschaffungsprinzip für den Handelsbetrieb am ehesten geeignet ist. Zur näheren Präzisierung gehören zu den Untersuchungsobjekten ebenso die verschiedenen teile- und marktspezifischen Einflussfaktoren, welche die Einsatzmöglichkeiten der Materialbereitstellungskonzepte beschränken.

Zur Veranschaulichung wird dabei die „XXX Handelsgesellschaft mbH“ in die Untersuchung mit einbezogen. Sie hat sich auf den Fernabsatz von Speicherchips vorrangig an den Konsumenten spezialisiert. Auch für die „XXX GmbH“ soll das geeignete Beschaffungsprinzip, nicht zuletzt unter dem Aspekt der Bestell-, Lager- und Materialkosten, gefunden werden.

Show description

Kevin Kirschke's RFID erobert die Logistikwelt (German Edition) PDF

By Kevin Kirschke

ISBN-10: 3640550323

ISBN-13: 9783640550326

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, notice: 1,7, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin (Deutsche publish AG), eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die ersten RFID Entwicklungen sind schon im zweiten Weltkrieg eingesetzt worden. Damals nutzte die Royal Airforce diese Technologie zur Freund- Feind- Erkennung, allerdings waren die Transponder, welche an den Flugzeugen angebracht waren, noch so groß wie Koffer. Die Weiterentwicklung in den darauf folgenden vierzig Jahren brachte Einsatzmöglichkeiten bei Warensicherheitssystemen, als Tierkennzeichnung in der Landwirtschaft, bei Mautsystemen, usw. und die Transponder sind mittlerweile in Etikettengröße verfügbar. Für viele Prozesse in der Logistik wird bzw. ist das Optimierungspotential durch RFID sehr hoch eingestuft und die Branche ist an Forschung und Weiterentwicklung stark beteiligt. Seit einigen Jahren befindet sich RFID auch schon in der Praxis im Einsatz, zum größten Teil in Bereichen der schnellen, möglichst automatisierten und zuverlässigen Identifikation von Objekten. Durch die stetige Weiterentwicklung der Transponder erwartet die Branche hohe Einspareffekte, eine Verbesserung der Informationstransparenz als auch eine hohe Steigerung der Prozessqualität. Die Technik führt dazu, zunehmend details mit der Ware bzw. Ladeinheit zu koppeln.
Diese Arbeit beschäftig sich mit den Charakteristiken der Technologie, dem Entwicklungsstand sowie der prognostizierten Bedeutung der RFID Tags.

Show description

Read e-book online El laberinto de la muerte (Spanish Edition) PDF

By Ariana Franklin

ISBN-10: 8483653672

ISBN-13: 9788483653678

La amante del rey Enrique II, Rosamunda Cliffort, ha sido asesinada y los angeles valuable sospechosa resulta ser los angeles propia reina Leonor de Aquitania, esposa del monarca. Ante l. a. posibilidad de que el incidente provoque una guerra civil, el rey requiere los servicios de Adelia Aguilar, maestra en el arte de l. a. muerte, para resolver el caso. Adelia y el obispo Rowley, hombre de confianza del rey y padre de los angeles hija de Adelia, se enfrentan a una gran aventura en l. a. que tendrán que viajar al castillo de Rosamunda en busca de los angeles verdad sobre el asesinato. Allí se encontrarán con los angeles mismísima reina, que no les pondrá las cosas fáciles. En este laberinto de poder, intriga y asesinatos, Adelia será los angeles única que pueda salvar al país de una nueva tragedia y a sus amigos de los angeles muerte a manos de un truculento asesino. Ariana Franklin vuelve a darle vida a los angeles mujer forense más ingeniosa e inteligente de los angeles Edad Media después de Maestra en el arte de los angeles muerte.

Show description

Download e-book for iPad: Globalisierung eines Unternehmens. Die Coca Cola Company. by Christen Matthies,David Blatt,Henning Schlüter,Mathias

By Christen Matthies,David Blatt,Henning Schlüter,Mathias Ballhausen

ISBN-10: 3656149895

ISBN-13: 9783656149897

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations study, be aware: 1,3, Hochschule Hannover, Veranstaltung: Globale Produktion und Beschaffung, Sprache: Deutsch, summary: Der Konsum von Erfrischungsgetränken hat eine lange culture. Bereits im römischen Reich conflict ein limonadenähnliches Getränk bekannt. Im Laufe des 19. Jahrhunderts wurden Erfrischungsgetränke zur Gesundheitsförderung vermehrt in Apotheken angeboten. So verwundert es nicht, dass der Erfinder von Coca Cola als Apotheker tätig battle. Neben der Coca Cola entstanden auch andere heute noch populäre Erfrischungsgetränke wie zum Beispiel Pepsi Cola und Dr. Pepper in dieser Zeit. Durch die Einführung der Flaschenabfüllung wurde der Grundstein für die heutige Erfrischungsgetränkeindustrie gelegt. Bereits um 1900 stieg die Coca Cola corporation dadurch zum ersten multinational tätigen Getränkehersteller auf. Das 20. Jahrhundert ist geprägt von einer weiteren Internationalisierung des Unternehmens wie auch der gesamten Erfrischungsgetränkeindustrie. Der sich vollziehende Wandel forciert eine weitere Bündelung der bestehenden Marktmacht auf wenige große Konzerne. Gleichzeitig nehmen die Produktvielfalt und die Anzahl der auf den Markt drängenden Getränkehersteller zu. So kann der Getränkekonsument heute aus einer unüberschaubaren Anzahl von Erfrischungsgetränken wählen. Neben dem reinen Produkt wurde photograph immer wichtiger. Der Verbraucher will heutzutage durch seine Produktwahl mehr sein als nur Getränkekonsument. Er will mit seiner Produktwahl etwa den ökologischen Anbau stärken oder regionale Anbieter unterstützen. Diesem Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Regionalisierung sind gerade multinationale Konzerne wie die Coca Cola corporation ausgesetzt.
Bei der Coca Cola corporation wird eine zweigleisige Produktstrategie verfolgt. Neben der Festigung und dem Ausbau der bestehenden foreign bekannten Produkte wird durch die Einführung von regionsspezifischen Produkten und dem Kauf von neighborhood tätigen Getränkeherstellern versucht, den kulturell und historisch bedingten Unterschieden im Konsumverhalten der Verbraucher Rechnung zu tragen. Die Anpassung an die regionalen Besonderheiten beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Diversifizierung der Produkte. Vielmehr ist die Gesamtheit der Marketingaktivitäten in zwei Ebenen ausgerichtet. Einerseits achtet das Unternehmen auf ein worldwide konsistentes Erscheinungsbild, um ein weltmännisches photograph der Produkte aufzubauen und zu erhalten. Andererseits orientiert guy sich an den regionalen Besonderheiten und Gepflogenheiten, um eine hohe Identifizierung des Kunden vor Ort mit den Produkten des Unternehmens zu erreichen.

Show description

Download PDF by Bettina Hamm: Mediationsansätze in der Miet- und

By Bettina Hamm

ISBN-10: 3656253668

ISBN-13: 9783656253662

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Sonstiges, notice: 2,0, Steinbeis-Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Ob sie möchten oder nicht, Verwalter sind für viele Lebensbereiche ihrer Kunden wichtig. Neben der eigentlichen Tätigkeit - die Verwaltung der Objekte -, fungieren Verwalter z.B. als `Eheberater´, `Jugendbetreuer´, `Altenbetreuer´, `Kindergärtner´ und als Konfliktlöser. Verwalter sollten die Fähigkeit besitzen, in ihren zu betreuenden Objekten, Konflikte rechtzeitig zu erkennen und sie schnell und effizient zu lösen. Burghard Schneider und Rudolf Ridinger führen im Editorial des VerbandsMagazin Mai 2009 VdW Rheinland Westfalen,VdW südwest und VdW saar aus, dass die Anforderungen an die beruflichen Qualifikationen der Verwalter in starkem Maß zunehmen. Die Entwicklungen bei den technischen Anforderungen an die Gebäude und der Anstieg der Herausforderungen beim Mietmanagement tragen dazu bei.Auch die professionelle Konfliktbearbeitung ist eine berufliche Qualifikation, die immer mehr den Verwaltern abverlangt wird. Unternehmen fordern vermehrt diese Qualifikation, aber nicht immer sind sie sich darüber im klaren, dass Konfliktlösung Arbeitszeit kostet.

Show description

Management netzwerkbasierter Organisationseinheiten am by Henry Voßiek PDF

By Henry Voßiek

ISBN-10: 365629318X

ISBN-13: 9783656293187

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, organization, notice: 2,8, Steinbeis-Hochschule Berlin (School of administration and Innovation), Veranstaltung: MBA advertising, Sprache: Deutsch, summary: Komplexität und Dynamik der ständig wachsenden Anforderungen haben den Agenturmarkt polarisiert. Eine Richtung ist die möglichst lückenlose Integration aller Spezialisten zu einer großen One-Stop-Agentur, die andere Richtung ist die möglichst tiefe Spezialisierung, welche gerade noch eine eigene Markbearbeitung erlaubt und gleichzeitig auf ein Netzwerk (und damit Kooperationen) zugreifen kann. Durch die weit gefächerte Anforderungsbreite hat sich gerade für Agenturen der digitalen Kommunikation eine netzwerkbasierte Auftragsbearbeitung etabliert. Die Aufgabenteilung besteht dabei aus Konzeption, Interaktionsdesign und Umsetzungssteuerung von Web-Präsenzen, Generierung und Betrieb von Portalen, Erstellung von TV-Spots, Image-Filmen und Markenberatung speziell für digitale Medien. Die Netzwerkorientierung nimmt immer stärker zu und scheint der Ansatz zu sein, der sich weitaus ressourcenschonender und schneller organisieren lässt. Die zukünftige Entwicklung wird entscheiden, ob sich Medien eher konsolidieren oder noch weiter atomisieren, die gestiegenen Nutzeranforderungen und die Ubiquität von Informationen zeigen eher eine facettenreichere und damit eine für Spezialisten günstigere Zeit.

Elektronische Kommunikation und liberalere Wirtschaftspolitik haben die Märkte zu einem globalen Markt verschmolzen. Eine hohe Markttransparenz und die geforderte Flexibilität bei kürzeren Innovationszyklen haben die state of affairs von einem Anbieter- zu einem Käufermarkt transferiert. Kosten, Zeit und Qualität sind bei Kunden kein entweder – oder mehr, sondern werden gleichzeitig gefordert. Der fallenden Bereitschaft der Abnehmer, Wartezeitenzeiten zu akzeptieren, müssen Anbieter durch versatile Beschaffungs- und Produktionsstrategien begegnen. Der Wechsel zu einem neuen Anbieter mit einem besseren Angebot ist nicht die Ausnahme, sie ist die Regel. Für den einzelnen Anbieter bedeutet das eine erhöhte Marktunsicherheit, die sich nur durch Flexibilität und damit einer breiten Kundenbasis kompensieren lässt.

Flexibilität und Marktunsicherheit erzeugen allerdings höhere Kosten, weil Skalierungseffekte weniger Einfluss haben und häufiger auf externe Faktoren zugegriffen werden muss. Das administration dieser gegenläufigen Zielfunktion ist somit auch als Fähigkeit eines Unternehmens zu verstehen, auf sich ändernde Umweltbedingungen zielgerichtet zu reagieren.

Show description

Read e-book online Soziale Nachhaltigkeit bei der Lieferantenauswahl: Eine PDF

By Benedikt Schmidt

ISBN-10: 3658035064

ISBN-13: 9783658035068

​Kaum einem gesellschaftlichen Akteur wird eine solche Bedeutung für die Erreichungvon Zielen einer Nachhaltigen Entwicklung beigemessen wie den Unternehmen. Nachhaltige Entwicklung hat ein dauerhaftes globales Miteinander zum Ziel, bei welchem Wirtschaft, Gesellschaft und natürliche Umwelt in Einklang gebracht werden sollen. Unternehmen stehen in ständigem Austausch mit Ökologie und Gesellschaft, da sie im Zuge ihrer Wertschöpfungstätigkeit auf deren Einsatzfaktoren angewiesen sind. Sie sind daher sicherlich für einen Großteil der globalen Umwelt- und Entwicklungsprobleme mitverantwortlich.
Jedoch stellen Unternehmen im marktwirtschaftlichen procedure Veranstaltungen zur Erzielung von Gewinnen in shape von Geldeinkommen dar. Mit Nachhaltigkeit einhergehende soziale (sowie ökologische) Ziele können in diesem Kontext nicht an die Stelle des unternehmerischen Formalziels Gewinnerzielung treten, obschon in Teilen der akademischen Literatur versucht wird, Nachhaltigkeit als substanzerhaltungs- oder effizienzorientierte Rationalität mit dem Formalziel Gewinnerzielung in Einklang zu bringen.Der Autor skizziert einen ökonomischen Handlungsrahmen, der konsequent aus dem procedure Marktwirtschaft abgeleitet ist. Auf foundation der Prämisse, dass es sich bei unternehmerischer Nachhaltigkeit um einen enterprise Case handelt, wird analysiert, wie sich die Bedeutung von Kriterien der sozialen Nachhaltigkeit bei der Lieferantenauswahl ökonomisch erklären lässt. Der Autor beantwortet, "ob", "warum" und "wann" Kriterien der sozialen Nachhaltigkeit bei der Lieferantenauswahl berücksichtigt werden sollen. Dies erfolgt anhand von theoretisch konzeptionellen Überlegungen ebenso wie durch eigens erhobene empirische Daten.

Show description

New PDF release: Make-or-Buy-Entscheidungen in Industriebetrieben (German

By Tanja Oexler

ISBN-10: 3640245350

ISBN-13: 9783640245352

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Controlling, observe: 1,3, Hamburger Fern-Hochschule, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Betrachtet guy die aktuelle wirtschaftliche Lage – geprägt durch den immer größer werdenden Konkurrenzdruck, kurzlebigere Produktionszyklen und zunehmende Globalisierung der Märkte – ist die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens auf Dauer nur dann gewährleistet, wenn es flexibel und kostengünstig auf die ändernden Marktbedingungen reagieren kann.

In Bezug auf die Fähigkeit des wirtschaftlichen Überlebens muss sich der Unternehmer u.a. mit der Frage auseinandersetzen, ob es lukrativer ist, Produkte in Eigenregie zu fertigen oder gewisse Produkte fremd zu vergeben. An dieser Stelle führen die Überlegungen von der Wettbewerbsfähigkeit direkt zu der Problematik der Entscheidung: Eigenfertigung oder Fremdbezug?

Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um die materielle Herstellung von Gütern, Dienstleistungen oder den Fremdbezug von Forschung und Entwicklung handelt, die Make-or-Buy-Entscheidung ist in sämtlichen Bereichen anzutreffen. Aufgrund der essenziellen Tragweite solcher Entscheidungen ist es von wesentlicher Bedeutung für den wirtschaftlichen und existenzsichernden Erfolg der Unternehmung, die Entscheidung bestens zu fundieren.

Anhand dieser Arbeit wird die Fragestellung „Make or purchase in Industriebetrieben“ erörtert und ein genereller Überblick über die wesentlichen Gesichtspunkte dieser Entscheidung vermittelt. Ein Fallbeispiel soll die beschriebenen theoretischen Ansätze praktisch stützen und verdeutlichen, inwiefern qualitative sowie quantitative Kriterien in der Entscheidungsfindung eine Rolle spielen.

Show description

Download e-book for kindle: Ansatzpunkte für strategische Allianzen bei der Vermarktung by Artur Penkala

By Artur Penkala

ISBN-10: 363892047X

ISBN-13: 9783638920476

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, company, word: 1,3, Freie Universität Berlin (Marketing Department), Veranstaltung: Fallstudienseminar "Triple Play", 33 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Telekommunikationsmarkt battle lange Zeit in vielen Industrieländern durch ein Monopol eines zumeist mehrheitlich im Staatseigentum befindlichen Telekommunikationsunternehmens mit großer Netz- und Kundenbasis geprägt.
Erst im Januar 1998 wurde das deutsche Telekommunikationsmonopol der „Deutschen Telekom“ vollständig liberalisiert . Die Liberalisierung vollzog sich in einzelnen kleinen Schritten, in denen vorerst der Endgerätebereich liberalisiert wurde , anschließend der Dienstbereich und schließlich die Sprachtelefonie, wie auch die Netzinfrastruktur . Der strukturelle Wandel der Telekommunikationswirtschaft (TKW) öffnete zwar den Telekommunikationsmarkt für neue Wettbewerber, jedoch verfügten diese oft nicht über die notwendigen Ressourcen, um im Telekommunikations-Netz- und -Dienste-wettbewerb gegen den alteingesessenen Konkurrenten mit signifikanter Marktmacht zu bestehen.
Diese hier diesbezüglich dargelegten Problematik veranlasste die Wettbewerber Unternehmenskooperationen einzugehen um die Markteintrittsbarrieren zu überwinden, und um ihre Wettbewerbsposition „ [...] gegenüber dem Incumbent und dessen traditionellen „Hoflieferanten“ in einem nationalen Markt... [zu stärken, wie auch um den Abbau von Ressourcenlücken zu fördern] .
Angemerkt an dieser Stelle sei, dass die Verwendung der Begriffe „Unternehmenskooperation“ und „strategische Allianz“ in dieser Seminararbeit als Synonyme verwendet werden. Eine Begründung wird im weiteren Verlauf gegeben.

Ziel dieser Seminararbeit ist, nach einer vorhergehenden Klärung der Begriffe Triple Play, strategische Allianz und Systemtechnologie, die Ansatzpunkte der Vermarktung von Triple Play (3P) durch strategische Allianzen zu untersuchen. Dabei soll das erarbeitete theoretische Fundament am Beispiel der „Deutschen Telekom“ unterstützt werden. Anschließend wird aufgrund des Dargelegten ein Fazit gezogen und sowohl zur Notwendigkeit, als auch zu den Ansätzen für strategische Allianzen bei der Vermarktung, Stellung genommen.

Show description

Das Wealth-Management-Team in der Kundenbetreuung: Eine by Marco Nigsch PDF

By Marco Nigsch

ISBN-10: 383492301X

ISBN-13: 9783834923011

In den letzten Jahren haben sich die Ansprüche an die Kundenbetreuung im Wealth administration wesentlich verändert. Vor dem Hintergrund aktueller traits und Herausforderungen untersucht Marco Nigsch, wie sich das Teamverständnis in der Wealth-Management-Kundenbetreuung wandeln muss, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Dabei geht er auch dezidiert auf die Themen Kundenakquisition, -bindung, -entwicklung sowie -rückgewinnung ein.

Show description