Konzeption einer Netzwerk-Balanced Scorecard für - download pdf or read online

By Johanna Witton

ISBN-10: 3656196737

ISBN-13: 9783656196730

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, business enterprise, notice: 1,3, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: Abstract

Kooperationen und Netzwerken wird in der Theorie und Praxis ein immer höherer Stellenwert beigemessen. Auch bei touristischen Destinationen handelt es sich um eine typische Netzwerkbranche. Die Notwendigkeit für Kooperationen im Tourismus ergibt sich zum einen aus den gestiegenen Wettbewerbsbedingungen und zum anderen aufgrund der besonderen Eigenschaft des touristischen Produktes. Die zentrale, strategische Steuerung und Koordination der touristischen Stakeholder obliegt den Tourismusorganisationen. Diese erfüllen eine Doppelfunktion, weil sie neben der eigenen Unternehmenswertschöpfung auch für die Wertschöpfung der ganzen vacation spot verantwortlich sind. Sie nehmen kooperative Funktionen wahr, um die Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität der vacation spot als Ferienstandort zu gewährleisten.
Empirische Studien zeigen allerdings, dass viele Tourismusorganisationen Probleme damit haben, diesen kooperativen Funktionen nachzukommen. Die Ursache dafür liegt einmal auf der Managementebene der Tourismusorganisationen selbst (organisationale Problematik) und zum anderen in den Destinationsstrukturen (strukturelle Problematik). Vor allem bereitet die operative Umsetzung der Destinationsstrategie Probleme. Tourismusorganisationen stehen zunehmend in der Pflicht ihre Bemühungen in die Netzwerkarbeit zu intensivieren und die Effizienz ihres Wirkens anhand ökonomischer Indikatoren zu messen.
Die Balanced Scorecard ist mittlerweile ein praxiserprobtes functionality size device und kann bei dieser Problematik helfen. Sie unterstützt in erster Linie die Unternehmensleitung bei der operativen Umsetzung der Unternehmensstrategie. Auf Grundlage des Supply-Chain-Managements entstand der Ansatz der Netzwerk-BSC, der zur Messung und Bewertung der Effizienz und Effektivität von Kooperationen in Unternehmensnetzwerken herangezogen wird.
Diese Arbeit behandelt die Anwendung und Transformation der Netzwerk-BSC auf touristische Destinationen, um den Führungsverantwortlichen ein Managementinstrument zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren werden bereits bestehende Netzwerk-BSC- und BSC-Konzepte im Tourismus aufgegriffen und diskutiert. Speziell die Ansätze von Erdmann und Westermann et al. eignen sich, um der besonderen Problematik im Destinationsmanagement gerecht zu werden. Auf Grundlage ihrer Erkenntnisse wird ein idealtypisches Modell für Destinationen erarbeitet. Am Fallbeispiel Graubünden wird dargestellt, wie eine praktische Umsetzung erfolgen kann.

Show description

Read or Download Konzeption einer Netzwerk-Balanced Scorecard für touristische Destinationen: Dargestellt am Beispiel Graubünden, Schweiz (German Edition) PDF

Similar business & economics in german_1 books

Auswirkungen von Online Bewertungsplattformen auf by Nils Fuckert PDF

Die Auswirkungen, welche durch Online-Bewertungsportale für Gastronomen entstehen, sind groß. Trotzdem werden diese von vielen Gastronomen lediglich stiefmütterlich behandelt oder viel kritisiert. Mit dieser Bachelorarbeit hat sich der Autor dem Thema angenommen und zeigt auf, wie Bewertungsportale die Gastronomie beeinflussen, gibt Tipps, wie Bewertungsportale auch positiven Einfluss auf das Geschäft haben können und räumt mit einigen Kritikpunkten auf.

Thema Controlling: Ausgewählte Themen, Jahrgänge 2006-2014 - download pdf or read online

Es existiert bis heute keine eindeutige Definition des Begriffs Controlling (englisch to regulate: beherrschen, steuern, regeln) und das Bild des Controllers ist seit dem Einzug in die deutsche Wirtschaft vor über 30 Jahren einem ständigen Wandel unterzogen. Anfangs warfare das Controlling stark buchhaltungsbezogen und hatte den Fokus auf dem Kostenmanagement.

Download e-book for iPad: Die Sprache der Macht: Wie man sie durchschaut. Wie man sie by Matthias Nöllke

Sprache bestimmt unser Denken und Handeln. Sie stiftet Vertrauen und schafft Verbündete und ist das wichtigste device, um Menschen zu führen. In diesem Buch lernen Sie das Arsenal der Sprache der Macht kennen - ihre legitimen wie auch ihre fragwürdigen Methoden. Der Autor zeigt, wie Sie sich mit dem richtigen Einsatz von Sprache vor Manipulationen schützen und gezielt Einfluss nehmen - für Ihren nachhaltigen Erfolg als Führungskraft.

Unified Communications: Entscheidungsgrundlagen für by Jan Maehner PDF

Unternehmen stehen heute vor vielfältigen Herausforderungen. So bietet die zunehmende Globalisierung der Wirtschaft zwar neue Marktchancen, gleichzeitig führt dies aber auch zu einem hohen Wettbewerbsdruck. Um sich gegen die Konkurrenz behaupten zu können, müssen sich die Unternehmen bezüglich der Flexibilität und der Verfügbarkeit von Produkten und Dienstleistungen stetig verbessern.

Extra resources for Konzeption einer Netzwerk-Balanced Scorecard für touristische Destinationen: Dargestellt am Beispiel Graubünden, Schweiz (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Konzeption einer Netzwerk-Balanced Scorecard für touristische Destinationen: Dargestellt am Beispiel Graubünden, Schweiz (German Edition) by Johanna Witton


by Richard
4.2

Rated 4.26 of 5 – based on 30 votes