Get Die Geschichtsschreibung in den Etymologiae des Isidors von PDF

By Clara Omag

ISBN-10: 3668270139

ISBN-13: 9783668270138

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 1, Universität Wien (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Quellen und Methoden der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Europaforschung, Sprache: Deutsch, summary: Die Etymologiae des Isidors von Sevilla, ein umfangreiches Opus, das das Wissen seiner Zeit in sich vereint, entstand Anfang des 7. Jahrhunderts, einer Epoche, die in der Historiographie als weltgeschichtlicher Wendepunkt viel diskutiert wird. Es waren literarisch dunkle Jahre und die wenigen Menschen, die schreiben konnten, fanden kaum Zeit dazu. Gerade in dieser Zeit verfasst Isidor dieses Werk, das als größtes literarisches Denkmal und zugleich als bedeutendstes historisches Selbstbekenntnis des Okzidents im 7. Jahrhundert nach Christus bezeichnet werden kann. Über Jahrtausende wurde es überliefert, immer wieder abgeschrieben und gerne zitiert. Dennoch conflict gerade dieses Werk Grund für eine große Kontroverse und conflict ab dem 19. Jahrhundert unter Historikern sehr umstritten.

In dieser Arbeit sollen nun die Aspekte beleuchtet werden, die für das Verständnis der Etymologiae wichtig erscheinen. So wird zuerst die historische Epoche, in der Isidor lebte, in ihren Grundzügen dargelegt, denn diese bestimmte das Handeln des Sevillaners durchaus. In einem nächsten Schritt werden dann die Ereignisse in Isidors Leben präsentiert, die ihn zum Verfassen der Etymologiae angeregt und inspiriert hatten. Dies bildet die Brücke zu der examine der Etymologiae, wobei der Fokus auf der examine der Geschichtsschreibung liegt, die in seinem ersten Buch „De grammatica“ ausgelegt wird. So soll diese Arbeit das Leben, die Arbeitsweise und Inhalte Isidors sowie auch seine Bedeutung der Geschichtsschreibung klären – denn gerade diese ist für Historiker besonders interessant.

Show description

Read Online or Download Die Geschichtsschreibung in den Etymologiae des Isidors von Sevilla (German Edition) PDF

Similar history in german_1 books

Get Die Blut-und-Eisen-Rede Otto von Bismarcks vom 30. September PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, word: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Historisches Institut), Veranstaltung: Bismarck und die Reichseinigung, Sprache: Deutsch, summary: Otto von Bismarck wird noch heute als eine der bedeutendsten politischen Größen Deutschlands wahrgenommen.

Der Landesausbau der Wettiner und der Askanier zwischen dem by Janine Krebs PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Geschichte), Veranstaltung: Die Entstehung des Fürstentums Anhalt, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen dieser Arbeit wird der Landesausbau der Wettiner, vor allem im meißnisch-thüringischen Raum, untersucht.

Download e-book for kindle: Unterwegs auf historischen Spuren. Wanderungen und by Hans-Dieter Hübner

Der Verfasser, Lehrer a. D. und Oberstleutnant d. R. (Fallschirm- und Gebirgsjäger), stellt seinen three. Band einer Trilogie über die okay. u. ok. Südtiroloffensive 1916 vor. Der österreichisch-ungarische Angriff gegen den einstigen Verbündeten Italien wird auch Frühjahrs-, Maioffensive oder „Strafexpedition“ genannt.

Jörg Echternkamp,Hans-Hubertus Mack's Geschichte ohne Grenzen?: Europäische Dimensionen der PDF

Zwar machen militärische Entwicklungen an Staatsgrenzen selten halt. Doch Militärgeschichte ist bis heute in hohem Maße Nationalgeschichte. Militärische Dimensionen der Vergangenheit aus einer europäischen Perspektive zu schreiben heißt deshalb, neue Akzente zu setzen und überraschende Einsichten zu eröffnen.

Extra resources for Die Geschichtsschreibung in den Etymologiae des Isidors von Sevilla (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Geschichtsschreibung in den Etymologiae des Isidors von Sevilla (German Edition) by Clara Omag


by Donald
4.3

Rated 4.97 of 5 – based on 50 votes