Download PDF by Richard Koechli: Dem Blues auf den Fersen: Was geschah wirklich damals, bei

By Richard Koechli

ISBN-10: 3732301729

ISBN-13: 9783732301720

ISBN-10: 3732301737

ISBN-13: 9783732301737

Hände weg von alten Klischees! Hier wird sie neu erzählt - die Geschichte des Blues ...:
Fred Loosli, ein Gitarrist und Sänger aus dem Nordwesten der united states, sucht seit Jahren nach dem Geheimnis des Blues. Akkorde, Tonleitern und Namen berühmter Musiker kennt er haufenweise. Das alleine würde ihm schon bald nicht mehr genügen, denn in wenigen Wochen muss er sich auf einer renommierten Konzertbühne beweisen. Ausgerechnet jetzt aber scheinen seine idea und sein Mut sich verkriechen zu wollen. So geht das nicht! Fred muss den Dingen auf den Grund, er muss ihn finden, den sagenumwobenen «Mojo» der grossen Bluesmeister. Er bricht auf zu den Tempeln der afroamerikanischen Musikseele, nimmt den Schweizer Musiker und Buchautor Richard Koechli mit auf seine excursion - und provoziert so ein skurriles Gedanken-Abenteuer. Die beiden verwickeln sich in hitzige Debatten, begegnen allerhand Stars der Blues- und Rockgeschichte - und werden am Schluss im Traum von der legendärsten aller Bluesgestalten heimgesucht, von Robert Johnson.
Die Reise beantwortet nicht sämtliche Fragen, bringt aber auf tiefsinnige wie humorvolle Weise neuen Schub in die alte Diskussion, used to be denn nun wirklich passierte damals, in Mississippi; ob der Teufel beim Blues eine Rolle spielt - und wie guy dem Zauber dieser Kunst auch ohne Hochschulbesuch und instrumentalen Spitzensport auf die Schliche kommt. Verschroben, voller leichtfüssiger Poesie und historischer Präzision, verströmt Looslis Geschichte immer den einen Duft: die grenzenlose Faszination der Musik!

Show description

Read Online or Download Dem Blues auf den Fersen: Was geschah wirklich damals, bei Robert Johnson & Co.? (German Edition) PDF

Similar literacy books

Read e-book online Die Tötung Unschuldiger. Ein Dogma auf dem Prüfstand: Ein PDF

Wir leben in einer Welt voller Gefahren. Das Leben von Menschen wird bedroht durch verbrecherische Diktaturen, terroristische Anschläge, technische Havarien und Katastrophen verschiedener artwork. Dürfen solche Gefahren notfalls auch dann bekämpft werden, wenn dabei Unschuldige getötet werden oder ihr Tod in Kauf genommen werden muss?

Mary Dilg's Our Worlds in Our Words: Exploring Race, Class, Gender, and PDF

How can academics aid their scholars to fulfill excessive criteria of studying and writing whereas additionally getting ready them to turn into considerate and effective participants of a multicultural society? And why is it vital to do that? In her new ebook, Mary Dilg brings us into her highschool English lecture room, the place we see scholars succeed in around the social, cultural, and fiscal strains that divide them to construct lifelong literacy abilities.

Read e-book online A Call to Creativity: Writing, Reading, and Inspiring PDF

During this age of standardization, many English academics are not sure approximately how you can include inventive writing and considering into their lecture room. In a clean new voice, Luke Reynolds emphasizes that “creativity in our lives as academics and within the lives of our scholars is considered one of our most important wishes within the twenty first century.

New PDF release: RTI for Reading at the Secondary Level: What Works for

Grounded within the top present wisdom, this e-book exhibits the right way to enforce reaction to intervention (RTI) in heart and highschool contexts. particular directions are provided for educating examining comprehension, vocabulary, and different points of literacy around the content material parts, and for supplying potent interventions for college students who require extra aid.

Extra resources for Dem Blues auf den Fersen: Was geschah wirklich damals, bei Robert Johnson & Co.? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Dem Blues auf den Fersen: Was geschah wirklich damals, bei Robert Johnson & Co.? (German Edition) by Richard Koechli


by Steven
4.4

Rated 4.95 of 5 – based on 19 votes