Führung und Veränderungsmanagement (EHP-Organisation) by Edgar H. Schein,Grit Kamann,Gerhard Fatzer PDF

By Edgar H. Schein,Grit Kamann,Gerhard Fatzer

ISBN-10: 3897970562

ISBN-13: 9783897970564

Das neuste Buch von Ed Schein entwickelt vor dem Hintergrund seiner Theorien von Prozessberatung, Unternehmenskultur und den ›Karriereankern‹ ein neues Modell von Führung. Sein Bild von visionären Führungspersönlichkeiten, die eigene Unternehmenskulturen entwickeln, untersucht er nach den Kriterien von Transformation und Transition. In welchem Verhältnis steht die Führungspersönlichkeit zur Veränderungsfähigkeit des Unternehmens? Wie lässt sich im Spannungsverhältnis von Führungspersönlichkeit und Unternehmenskultur eine supplier adäquat verändern?

Show description

Download e-book for iPad: Intuition als effektive Ressource moderner Organisationen: by Thomas Holtfort

By Thomas Holtfort

ISBN-10: 3658034653

ISBN-13: 9783658034658

instinct stellt in der heutigen rational geprägten Unternehmenswelt eine wichtige Ressource bei Entscheidungen dar. Anhand der aktuellen Erkenntnisse der Intuitionsforschung analysiert Thomas Holtfort, dass Unternehmen instinct in ihre Entscheidungsprozesse integrieren können und sollen. Des Weiteren belegt der Autor die Umsetzungsmöglichkeiten und Vorteilhaftigkeit einer intuitiven Unternehmenskultur. Hierbei spielen z.B. Begriffe wie Fehlerfreundlichkeit und Möglichkeitsräume eine wichtige Rolle, welche vom administration vorgelebt und anerkannt werden sollten. Neben einer theoretischen Herleitung der Thematik führt der Autor mittels einer empirischen examine tiefer in die intuitiven Möglichkeiten der Unternehmenswelt ein.

Show description

Download e-book for kindle: Netzwerkzeuge: Tools für das Netzwerkmanagement (German by Jörg Sydow,Stephan (Eds.) Duschek,Stephan Duschek

By Jörg Sydow,Stephan (Eds.) Duschek,Stephan Duschek

ISBN-10: 3658002573

ISBN-13: 9783658002572

Der Band präsentiert Netzwerkzeuge, die in shape von Instrumenten, Methoden oder instruments das administration von Allianzen, vor allem aber von Netzwerken und Clustern unterstützen und deren Bestehen dauerhaft sichern. Thematisiert werden instruments für vier verschiedene Funktionen des Netzwerkmanagements: die Selektion von Partnern, die Allokation von Aufgaben und Verantwortlichkeiten, die rules der Zusammenarbeit und die review von Beziehungen und Netzwerkwirkungen.

Show description

Download e-book for iPad: Rationalität von Make-or-buy-Entscheidungen in der by Christof Irle

By Christof Irle

ISBN-10: 3834930482

ISBN-13: 9783834930484

Christof Irle beleuchtet Rationalitätsdefizite und deren potenzielle Ursachen entlang eines umfassenden Make-or-buy-Entscheidungsprozesses. Die empirische Überprüfung der Problemfelder im Maschinen- und Anlagenbau mittels Fallstudien zeigt Handlungsfelder sowie relevante Kontextfaktoren auf.

Show description

Knock-Out-Produkte und Hebelzertifikate: Was unterscheidet by Thomas Schmidt PDF

By Thomas Schmidt

ISBN-10: 3656435022

ISBN-13: 9783656435020

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, word: 1,3, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: MBA Studiengang, Sprache: Deutsch, summary: Optionen und Optionsscheine (OS) werden gerne als „Zockerpapiere“ bezeichnet. Für viele
Menschen sind sie ein Buch mit sieben Siegeln und stehen für sehr hohes Risiko. Der
Fall „Jérôme Kerviel“, der Spekulationsverluste in Höhe von quickly five Mrd. Euro erlitt, zeigt,
dass selbst eine gestandene financial institution wie die Société Générale durch derartige Geschäfte ins
Straucheln geraten kann. Die Fülle der aktuell angebotenen Produkte ist für den Laien oft
undurchschaubar. Die häufig gebrauchten englischen Bezeichnungen lassen sie dazu noch
spannenender wirken. Von den 2011 in Deutschland gehandelten Zertifikaten machen Hebelprodukte
gerade einmal 1,4 % des Marktvolumens aus. Welche Berechtigung haben
diese Investments und wozu können sie dienen?
Die folgenden Seiten beschäftigen sich mit Knock-Out(KO)-Produkten und Hebelzertifikaten.
Dabei handelt es sich bei diesen Finanzprodukten um verbriefte Termingeschäfte. Optionen
und Optionsscheine werden häufig gerne vermischt und für ein und dieselbe Sache
gehalten. Die Untersuchung dieser Arbeit soll ein Stück weit beide Anlageklassen voneinander
unterscheiden. Darüber hinaus werden die Möglichkeiten eines privaten Anlegers
dargestellt, die Anlage in diesen spekulativen Investments zu wählen und dabei aufzuzeigen,
welches Risiko er eingeht. Dabei sollen die besonderen Handelsmöglichkeiten und die
Rolle der Emittenten erörtert werden. Zum Schluss wird anhand eines praktischen Beispiels
das Absicherungs- und Spekulationsmotiv dargelegt. Wie die Geschichte zeigt, sind
diese Geschäfte eher zur Risikovorsorge entstanden. Wie wir sie in unserer modernen Finanzwelt
mittlerweile einsetzen, lässt Raum zur Interpretation. Diese Abhandlung versucht
die Vor- und Nachteile der jeweiligen Produkte hinsichtlich ihrer Rendite- Risikostruktur
werturteilsfrei aufzuzeigen.[...]

Show description

Johannes Glückler,Waltraud Dehning,Monique Janneck,Thomas's Unternehmensnetzwerke: Architekturen, Strukturen und PDF

By Johannes Glückler,Waltraud Dehning,Monique Janneck,Thomas Armbrüster

ISBN-10: 3642295304

ISBN-13: 9783642295300

Anstatt Netzwerke nur aus der Sicht einzelner Akteure zu betrachten, richten die Autoren ihren Blick auf die multilaterale Zusammenarbeit. Wissenschaftler, Unternehmens- und Rechtsberater diskutieren Konzepte wie Netzwerkgut oder laterale Governance, auf deren Grundlage Netzwerke ausgestaltet und ihre Innovationskraft gefördert werden kann. Auch die Wahl der Rechtsform, der Controllinginstrumente sowie der Einsatz von Kommunikationstechnologien werden thematisiert. Erfolgsfaktoren arbeiten die Autoren anhand detaillierter Fallstudien heraus.

Show description

Die Fußball-WM 2010: Chancen und Risiken für Südafrika - download pdf or read online

By Julia Sadowski

ISBN-10: 3640553284

ISBN-13: 9783640553280

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Allgemeines, be aware: 1,7, Universität Regensburg, Sprache: Deutsch, summary: Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft (im Folgenden Fussball-WM oder nur WM) gehört neben den Olympischen Spielen zu den größten Sportereignissen der Welt. Ihre Ausrichtung stellt eine enorme Herausforderung in Bezug auf Infrastruktur und company für das Gastgeberland dar.
Seit dem 15. Mai 2004 steht fest, dass die Endrunde der 19. Fussball-WM vom eleven. Juni bis zum eleven. Juli 2010 in Südafrika und damit erstmals auf dem afrikanischen Kontinent ausgetragen wird.
Aufgrund eines von der FIFA (Fédération Internationale de soccer organization) beschlossenen Rotationsprinzips wurden für die Fussball-WM 2010 nur Bewerbungen afrikanischer Länder genehmigt. Neben Südafrika wurden noch die nordafrikanischen Staaten Ägypten und Marokko in der engeren Auswahl verblieben.
Südafrika verfügt bereits über Erfahrungen mit Großveranstaltungen, so wurden von der Kaprepublik die Rugby-WM 1995, der Cricket international Cup 2003, die Weltmeisterschaft des Women’s global Cup of golfing 2005 und 2006 sowie das Eröffnungsstraßenrennen der A1 GP im Motorsport 2006 erfolgreich ausgerichtet.
Aber die Fussball-WM 2010, mit mehr als 26 Milliarden erwarteten Fernsehzuschauern bei sixty four Spielen, wird alle bis zu diesem Zeitpunkt ausgetragenen Sportereignisse um ein vielfaches überragen. Deutschland hat als WM-austragendes Land 2006 ein beeindruckendes Erbe hinterlassen, an dem viele Fußballfans, sei es vor Ort oder vor dem Fernseher, das Turnier in Südafrika messen werden.
Der ehemalige südafrikanische Staatspräsident Thabo Mbeki ist der Meinung, dass die Fussball-WM einen großen Beitrag nicht nur zu Südafrikas Sozialwirtschaftswachstum, sondern auch zur Entwicklung des Kontinents als Ganzes leisten werde. „Für diesen unersetzlichen Nutzen schulden wir es der FIFA und dem relaxation der Fußballwelt, uns richtig auf 2010 vorzubereiten“, sagte Mbeki und forderte jeden Südafrikaner zur Zusammenarbeit auf, um sicherzustellen, dass das Land „die beste Fußballweltmeisterschaft aller Zeiten“ ausrichten werde.
Die Fussball-WM stellt eine probability für Südafrika dar, sich zu beweisen. Die erfolgreiche Ausrichtung der Spiele könnte dazu beitragen, die eher skeptische Haltung zu widerlegen, die viele Nicht-Afrikaner gegenüber Afrika, insbesondere Südafrika haben. Ebenso rechnet und hofft guy auf viele confident und langfristige anhaltende Wirtschaftseffekte, um dem Staat Südafrika weitere Stabilität und zusätzlichen wirtschaftlichen sowie sozialen Aufschwung in Zukunft zu bringen.

Show description

Read e-book online Kaufmännisches Rechnen für Dummies (German Edition) PDF

By Petra Leitert

ISBN-10: 3527708073

ISBN-13: 9783527708079

Dreisatz, Prozentrechnen und Co. - wie ging das noch gleich? Wenn Sie einen kaufmannischen Beruf anstreben oder ausuben, fuhrt kein Weg am Kaufmannischen Rechnen vorbei. Aber keine Sorge, auch wenn Sie kein Mathe-Genie sind, werden Berechnungen wie Proportions-, Durchschnitts-, Verteilungs- oder Zinsrechnung bald kein challenge mehr fur Sie sein. Petra Leitert erklart Ihnen leicht verstandlich und Schritt fur Schritt alle wichtigen Rechenarten, die Sie benotigen. So erfahren Sie alles uber Abschreibungen, Wahrungsrechnung, Deckungsbeitrage und vieles mehr. Auch komplexere Berechnungen wie Tilgungsrechnung, Zinseszinsrechnung, Berechnungen bei Geldanlagen und statistisches Rechnen kommen nicht zu kurz. Zahlreiche Beispielrechnungen, Ubungen und Tipps zur Arbeit mit Excel runden dieses Buch ab.

Show description

Download e-book for kindle: Managementinformationssystem in einem zentralgesteuerten by Christopher Nieß

By Christopher Nieß

ISBN-10: 3638701794

ISBN-13: 9783638701792

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, employer, observe: 1,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, summary: Wachsender Wettbewerb durch Globalisierung und sich ständig verkürzende Innovationszyklen zwingen die Unternehmen zur kontinuierlichen Effizienzsteigerung aller Tätigkeiten, da sie einer wachsenden Anforderungsvielfalt gegenüberstehen.
Die effiziente Gestaltung der Unternehmensabläufe führt zu Prozeßoptimierungen durch Informationsversorgung. Eine schnelle Reaktion auf Wettbewerbs- und Umweltveränderungen setzt ein Informationssystem voraus, das schnell, relevante Daten verdichtet und aufbereitet.
Dort setzen moderne Managementinformationssysteme an, deren software program dem Anwender zum richtigen Zeitpunkt gewünschte Informationen und Auswertungen zur Verfügung stellen.
R/3 von SAP ist eines der weltweit am häufigsten eingesetzten Produkte. Es besteht aus einer Datenbank, dem info Warehouse, und einzelnen Modulen für jeden Geschäftsbereich. Die Vorteile dieser Standardsoftware sind die individuell programmier- und erweiterbaren Module, die Integration aller betriebswirtschaftlichen Funktionen und die Möglichkeit Auswertungen inTabellenkalkulationsprogramme, wie Microsoft Excel, zu exportieren und dort weiter zu verarbeiten.
Die Diplomarbeit zeigt im theoretischen Teil die Notwendigkeit für die Nutzung analytischer Informationssysteme auf und geht auf die wachsende Bedeutung des Faktors „Information“ im Unternehmen ein. Darauf aufbauend werden die technischen Zusammenhänge und Komponenten betrieblicher Informationssysteme beschrieben und beispielhaft die Analyse-Instrumente online Analytical Processing (OLAP) und information Mining sowie das Konzept des information Warehouse dargestellt.
Darauf aufbauend wird die Entstehung der Managementinformationssysteme seit Beginn der fünfziger Jahre bis heute dokumentiert und eine Übersicht über die verschiedenen Informationssysteme gegeben.
Nach dem theoretischen Teil folgt die Beschreibung der Anforderungen an ein Informationssystem der demedis dental depot GmbH.
Dabei werden sowohl die vorhandenen technischen Ressourcen mit einer kurzen Darstellung des SAP R/3-Systems als auch die Eigenschaften, die eine - weitestgehend automatisierte - GuV-Rechnung auszeichnen soll, und die Umsetzung mittels Microsofts Excel und visible easy for functions beschrieben.

Show description