Download e-book for iPad: Ausbildungsmarketing. Begriffsdefinition, Bewerbermarkt, by Sabine Braun

By Sabine Braun

ISBN-10: 365694010X

ISBN-13: 9783656940104

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - own und supplier, , Sprache: Deutsch, summary: Ausbildungsmarketing wird grundsätzlich immer dann angewendet, wenn es einen Mangel an Auszubildenden zu geben scheint. Dennoch gewinnt das Ausbildungsmarketing auch in Zeiten, in denen die Nachfrage am Arbeitsplatzmarkt größer als das Angebot ist, zunehmend an Bedeutung. Zum einen gewinnt die Rekrutierung und bedarfsgerechte Ausbildung geeigneter Nachwuchskräfte ein immer größeres Gewicht für die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Zum anderen wird Ausbildungsmarketing auf Grund der demografischen Entwicklung wieder an Relevanz gewinnen. Abnehmende Schulabsolventenzahlen sowie stark schwankende Azubi-Neueinstellungen auf der einen und ein immer größer werdender Anteil an älteren Arbeitnehmern auf der anderen Seite machen eine Auseinandersetzung mit Ausbildungsmarketing unumgänglich.

In mittelständischen Unternehmen, die ausbilden und in denen es keine Marketingabteilung gibt, wird in Sachen Ausbildungsmarketing wenig bis nichts unternommen. Dies hat zur Folge, dass diese Unternehmen – die in Deutschland die Hauptlast der Ausbildung tragen – bei potentiellen Bewerbern kaum bekannt sind. Meist bewerben sich nur diejenigen, die bei den bekannten größeren Unternehmen abgewiesen wurden. Daraus können dann für die mittelständischen Unternehmen erhebliche Wettbewerbsnachteile entstehen. Aus diesem Grund müssen die Unternehmen ein eigenes herausragendes Profil schaffen. Hierbei werden die Unternehmen im Vorteil sein, die eine gute Ausbildungspolitik vorzuweisen haben und diese im Sinne des advertising auch kommunizieren.

Diese Arbeit soll nun einen Überblick über die Bedeutung des Ausbildungsmarketing geben, Möglichkeiten von Ausbildungsmarketinginstrumenten aufzeigen und Anregungen geben, wie sich ein Unternehmen als attraktiver Ausbilder darstellen kann.

Show description

Read Online or Download Ausbildungsmarketing. Begriffsdefinition, Bewerbermarkt, klassische Instrumente (German Edition) PDF

Similar hr & personnel management books

New PDF release: Innovation und Beteiligung in der betrieblichen Praxis:

Die Beteiligung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der Interessenvertretungen ist entscheidend für den Erfolg von Innovationsprojekten. Die Autoren gehen u. a. folgenden Fragen nach: Welche neuen Anforderungen ergeben sich hierbei für Unternehmen und Arbeitnehmervertreter? Welche Wirkung entfalten betriebliche „Innovationsbündnisse“?

Kulturelle Unterschiede zwischen Deutschen und Polen (German by Christoph Lindelmann PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - own und agency, observe: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: In der historischen Betrachtung erlebten die Beziehungen zwischen Polen und seinen Nachbarstaaten viele Wendungen.

Praxisorientierte Personalwirtschaftslehre: - download pdf or read online

Aufgrund der Einführung von Bachelor-Studiengängen wurde die 7. Auflage dieses Lehrbuchs vollständig überarbeitet und aktualisiert. Die neue Konzeption folgt den Anforderungen der personalwirtschaftlichen Praxis: Die zentralen Themen werden entlang der Wertschöpfungskette own und damit aus operativer und strategischer Perspektive behandelt.

Authentic Personal Branding by Hubert K. Rampersad PDF

This e-book deals a sophisticated leap forward formulation to construct, enforce, hold, and domesticate an real, specified, proper, and noteworthy own and company model, which varieties the main to enduring own and company luck. the recent own Branding blueprint involves a scientific and built-in trip in the direction of self-awareness, happiness, and enduring advertising luck.

Extra resources for Ausbildungsmarketing. Begriffsdefinition, Bewerbermarkt, klassische Instrumente (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Ausbildungsmarketing. Begriffsdefinition, Bewerbermarkt, klassische Instrumente (German Edition) by Sabine Braun


by Donald
4.3

Rated 4.98 of 5 – based on 40 votes